Kostenlose Service-Hotline - Telefonnummer: +43 664 1583380

ANGOLA

Das Team von V&E Consular Services benötigt folgende Unterlagen für die Beschaffung ihres Visums:

Für ein Touristenvisum:

  • Ihren Reisepass im Original,  Mindestgültigkeit  6 Monate über das Ausreisedatum hinaus
  • Kopien des Reisepasses samt allen Seiten mit Stempel oder Sichtvermerken
  • 2 biometrische Passfotos, 3.5mm x 4.5
  • Visumantrag eigenhändig ausgefüllt und unterschrieben
  • Ein von Ihnen verfasster Brief, der an die
    Konsularabteilung der Botschaft der Republik Angola gerichtet wird und auf Englisch oder Portugiesisch verfasst sein muss
  • Aktuelle Meldebestätigung vom ZMR ( Zentrales Melderegister). Für den Nachweis des Hauptwohnsitzes muss eine offizielle beeidigte Übersetzung ins Portugiesische vorgelegt werden,
    die von einem öffentlichen  Notar und dem Außenministerium des jeweiligen
    ausstellenden Landes beglaubigt wurde
  • Ein Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel (in der Höhe von USD $200/Tag) in Form eines Bankauszuges der vergangenen sechs Monate oder eine Verpflichtungserklärung
    der einladende Person
  • Im Fall von Privatpersonen: Nachweis oder Urkunde über das Verwandtschaftsverhältnis zu einem angolanischen Staatsbürger oder zum Inhaber einer gültigen Niederlassungsbewilligung. Alle Urkunden aus Angola müssen notariell und vom angolanischen Außenministerium beglaubigt werden
  • bestätigte Flug- und Hotelbuchung
  • Auftragsformular  eigenhändig ausgefüllt und unterschrieben an V&E Consular Services

Achtung! Die Einreise nach Angola als Tourist ist für 60 Tage ab Ausstellungsdatum des Visums möglich und das Visum berechtigt zu einem Aufenthalt von 30 Tagen in Angola. Kann vor Ort um 30 Tage verlängert werden.

Visum aus dringenden Gründen

Einreise nach Angola aus dringenden Gründen. Das Visum muss innerhalb von 72 Stunden verwendet werden
und berechtigt zum Aufenthalt von 7 Tagen. Es kann um 7 Tage verlängert werden.

  • Ihren Reisepass im Original,  Mindestgültigkeit  6 Monate über das Ausreisedatum hinaus
  • Kopien des Reisepasses und der Hauptseiten samt allen Seiten mit Sichtvermerken und Stempel
  • 2 aktuelle Passfotos, 35mm x 45mm
  •  Visumantrag eigenhändig ausgefüllt und unterschrieben
  • Ein von Ihnen verfasster Brief, der an die
    Konsularabteilung der Botschaft der Republik Angola gerichtet wird und auf Englisch oder Portugiesisch verfasst sein muss.
  • die Internationale Impfbestätigung in Kopie
  • Aktuelle Meldebestätigung vom ZMR ( Zentrales Melderegister)für den Nachweis des Hauptwohnsitzes muss eine beeidigte Übersetzung ins Portugiesische vorgelegt werden, die von einem öffentlichen  Notar und dem Außenministerium des jeweiligen
    ausstellenden Landes beglaubigt wurde
  • Ein Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel (in der Höhe von USD $200/Tag) in Form eines Bankauszuges der vergangenen sechs Monate oder eine Verpflichtungserklärung der einladende Person
  • Erklärung, dass der Antragsteller den angolanischen Gesetzen Folge leisten wird.
  • Einladungsschreiben des Geschäftspartners aus Angola mit  Angaben über die Reisenden
    und den Zweck des Aufenthaltes. Das Einladungsschreiben muss notariell und vom angolanischen Außenministerium beglaubigt werden.
  • bestätigte Flug- und Hotelbuchung
  • Auftragsformular eigenhändig ausgefüllt und unterschrieben an V&E Consular Services

Businessvisum:

  • Ihren Reisepass im Original,  Mindestgültigkeit  6 Monate über das Ausreisedatum hinaus
  • Kopien des Reisepasses und der Hauptseiten samt allen Seiten mit Sichtvermerken und Stempel
  • 2 biometrische Passfotos 35 mm x 45 mm
  •  Visumantrag eigenhändig ausgefüllt und unterschrieben
  • Ein von Ihnen verfasster Brief, der  an die
    Konsularabteilung der Botschaft der Republik Angola gerichtet wird und auf Englisch oder Portugiesisch verfasst sein muss
  • Impfbestätigung in Kopie
  • Aktuelle Meldebestätigung vom ZMR ( Zentrales Melderegister). Für den Nachweis des Hauptwohnsitzes muss eine beeidigte Übersetzung ins Portugiesische vorgelegt werden, die von einem öffentlichen  Notar und dem Außenministerium des jeweiligen
    ausstellenden Landes beglaubigt wurde
  • Ein Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel (in der Höhe von USD $200/Tag) in Form eines Bankauszuges der vergangenen sechs Monate oder eine Verpflichtungserklärung der einladenden  Person
  • Erklärung, dass der Antragsteller den angolanischen Gesetzen Folge leisten wird.
  • Einladungsschreiben des Geschäftspartners aus Angola mit Angaben über die  Reisenden und den Zweck der Reise. Das Einladungsschreiben muss notariell und vom angolanischen Außenministerium beglaubigt werden.
  • Kopie des Firmenbuchauszuges (Alvará) der einladenden Firma in Angola
  • bestätigte Flug- und Hotelbuchung
  • Antragsformular  eigenhändig ausgefüllt und unterschrieben an V&E Consular Sevices

Wichtige Informationen:

  • Es werden auch “Visa on Arrival” direkt am See- / Flughafen ausgestellt. Bitte informieren
    Sie sich bei Ihrem Landehafen nach dieser Möglichkeit.
  • Maximale Aufenthaltsdauer pro Einreise: 60 Tage am Stück. Das Visum ist tab
    Ausstellungsdatum 90 Tage gültig. Der Reisende kann auch am letzten Tag dieser 90
    Tage noch nach Indonesien einreisen und 60 Tage im Land bleiben.
  • Die Einreise nach Angola aus familiären oder geschäftlichen Gründen. Ist 60 Tage ab Austellungsdatum gültig und berechtigt zum Aufenthalt von 30 Tagen. Kann vor Ort zweimal um 30 Tage verlängert werden.
  • Die oben angeführten Inhalte basieren auf Information der Botschaft.

Bearbeitungszeit:

Touristen-, Transit- und Reisevisum: 7-10 Arbeitstage

Kurzaufenthaltsvisum: 2-3 Arbeitstage

Expressbearbeitung möglich (doppelte Gebühr)

Konsulatsgebühren:

Visatyp Preis EUR

Bei Expressausstellung wird die doppelte Konsulatsgebühr verrechnet.

Visa                                     Dauer                    Preis

Touristenvisum                30 Tage                 200 EUR

Kurzaufenthaltsvisum       7 Tage                 180 EUR

Gewöhnliches Visum      30 Tage                 200 EUR